NLA: Wigoltingen startet als Favorit am FinalFour

Erstellt am Donnerstag, 06. September 2018

Am kommenden Wochenende vom 8./9. September findet in Kölliken das diesjährige FinalFour-Turnier statt. Das Ziel der Equipe von Trainer Raphael Michel ist klar: Der dritte Meistertitel in Serie! Dafür braucht es aber zwei sehr gute Leistungen, sowohl im Halbfinal am Samstag gegen Elgg-Ettenhausen, als auch am Sonntag - sofern man sich für den Final qualifizieren kann - gegen den Sieger aus dem Rheintaler-Derby Diepoldsau gegen Widnau. Doch auch die Spieler sind sich klar, dass dies keine leichte Aufgabe ist. Deswegen verspüren sie allerdings nicht mehr Druck. "Druck macht man sich in erster Linie selber", so Wigoltingens Angreifer Ueli Rebsamen. Trotz enger Partien in der Qualifikation zwischen Diepoldsau, Widnau und Wigoltingen sieht er sein Team in der Favoritenrolle.

Spielplan FinalFour, Kölliken

Samstag, 8. September 2018

12:45 Uhr 1. HF Frauen: Jona vs. Oberentfelden-Amsteg

14:00 Uhr 1. HF Männer: Wigoltingen vs. Elgg-Ettenhausen

15:45 Uhr 2. HF Frauen: Diepoldsau vs. Kreuzlingen (mit Sara Peterhans)

17:00 Uhr 2. HF Männer: Diepoldsau vs. Widnau

Sonntag, 9. September 2018

10:15 Uhr Frauen: Spiel um Rang 3

11:30 Uhr Männer: Spiel um Rang 3

13:30 Uhr Frauen: Final

15:00 Uhr Männer: Final

Copyright 2011. Joomla 1.7 templates. Faustball Wigoltingen